Sprache:
Deutsch Deutsch
Englisch Englisch

Klassikzeit - Konzerte an den schönsten Orten der Westpfalz

01.09.2019 um 17:00 Uhr

Zum Tag der jüdischen Kultur

Petra Fluhr, Oboe und Gesang; Gernot Blume, Harfe; Lesungen: Henriette Schreurs

Die Juden vom Altrhein

 

Werke von Claude Debussy, Reynaldo Hahn u.a.; es spielen Petra Fluhr, Oboe und Gesang Gernot Blume, Harfe; Lesungen von Henriette Schreurs

 

Am Beispiel der Region Rheinhessen beleuchtet die Dokumentation „Die Juden vom Altrhein." der Autoren  Gabriele Hannah, Martina und Hans-Dieter Graf die wechselvollen Lebensgeschichten deutscher Landjuden. Illustriert durch zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos, Briefe und Dokumente entsteht ein anschauliches Portrait jüdischen Lebens über die Jahrhunderte. Es beginnt mit der ersten Ansiedlung jüdischer Familien in Ende des 17. Jahrhunderts und schildert chronologisch deren Lebensbilder bis hin zur Vertreibung und Vernichtung jüdischen Lebens durch den Nationalsozialismus. Das Buch aber schaut weit darüber hinaus bis in die Gegenwart und folgt den Spuren der Familien bis in die heutige Generation.